...is just my secret fantastic name!

abbrevation/initials: N13

"Nur wer die Sehnsucht kennt, weiß, was ich leide." -Johann Wolfgang von Goethe, Mignon


  Startseite
    0815
    Dichtkunst
    Gefühlschaos
    Kino
    Konzerte
    Radio
    Religiöses
    Selbstbetrug
    Subversion
  Über...
  Archiv
  || 13?
  || Poesie?
  || Weisheiten?
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

    olddirtyuglyandmean
    - mehr Freunde

   A.G.GENDER-KILLER
   KoKi Lübeck
   lyricsdownload
   selfHTML
   sing365
   Stoppt die Vorratsdaten-
speicherung!
   WikipediA -- Knowledge is power!
   ---
   N13 at VF
   BLOGROLL
   erdgeschossrechts
   nichtidentisches
   promisc

"Death is the end of pain."
- Suicide Commando

kostenloser Counter



http://myblog.de/ninhingazanan

Gratis bloggen bei
myblog.de





Frust lässt sich rausschwitzen

(Eintragsdefizit Nr. 11)

Und zwar beim Tanzen! Wenn ich fast gedankenlos, hämmernden Beats lauschend, beherzt die Füße stampfe und mein Herz nahezu Drogenfrei aber Arschwackelnd anderen Sphären entgegenhüpft, ja dann, dann lässt sich Frust rausschwitzen. Eine angenehm befreiendes Gefühl reiht sich so in eine Serie seinesgleichen, den Geist abzuwenden von all dem Ballast alltäglicher Vergangenheit. Ein Stück unbeschwerte Gegenwart, die doch so gerne bleiben will...

Nur tut sie's nicht. Arbeitswoche = Frust kam wieder. Schlagstrom-Festival war gestern, nein doch schon vorletztes(!) Wochenende. Ihr seht, die Eintragdefizite häufen sich. Ich will kurz zurück schwelgen. Es ließ sich nämlich ganz gut abhotten in Berlin, denn Noise stand auf der Tagesordnung. Übrigends lief an dem Samstag auch gerade die Fuckparade '07, die mit ihrer Route am Veranstaltungsort in Friedrichshain vorbeitengelte. Spaßig anzusehen!

Frustwegtanzende Erinnerungen bleiben allenfalls die Darbietungen von ADAM-X (obwohl Technolastig), SONAR und P.A.L, der mit fast all seinen Hits einen kröhnenden Abschluss lieferte. <1979> war auch ganz keck und PROJECTO MIRAGE haben mich wie immer nur zu 0,9% gereizt, derweil die schmackhaft gemachten MUCKRACKERS leider ausfielen. Die HYBRYDS hingegen waren ruhig mit einer nicht uninteressanten Videoshow. Und lustige Fotos meiner angesoffenen Kumpanen spicken jetzt mein Handy. Ich bleibe gespannt, ob dieses "Minifestival" in meinem Fokus bestehen will. Zumal er sich just aufs Maschinenfest nach Krefeld richtet, welches ich das ertse und letzte Mal 2005 besuchte.

KRRRBRRRtZtZKRRRBRRRtZtZ!

30.8.07 02:05
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung